Island

Auf  Island waren wir - Natalie & David - bereits drei mal. FeBo war allerdings noch nie auf dieser traumhaften Insel.

 

Im Sommer 2016 bereisten wir Island zum ersten mal.

Wir buchten uns für 19  Tage einen Minicamper bei Happycamper.is & erkundeten mit dem kleinen Ford Transit Connect die Insel.

Wir fuhren einmal um die Insel, ließen jedoch sowohl die Westfjorde, als auch das Hochland aus.

Im Januar 2017 flogen wir zu meinem

30. Geburtstag für 4 Tage nach Island.

Diesmal hatten wir eine kleine Wohnung mitten in Reykjavik, erkundeten die Stadt & fuhren mit einem Mietwagen zum Thingvellir Nationalpark. Auch um Reykjanes im Winter zu erleben blieb noch genug Zeit.

Im Dezember 2018 flogen wir ein drittes mal nach Island um die Weihnachtsfeiertage & Silvester im hohen Norden zu genießen.

Wir mieteten uns eine kleine Wohnung bei Selfoss & unternahmen Ausflüge in alle Richtungen. Diesmal blieben wir 10 Tage auf der Insel. Damit blieb genug Zeit, um einen Abstecher nach Vík in den Süden zu unternehmen & ein paar der Museen anzuschauen. Silvester konnten wir mit der Jagt nach Nordlichtern verbringen & durften unter dem spektakulärsten natürlichen Feuerwerk

das neue Jahr begrüßen.

Unsere Reiseroute 2016

19 Tage Sommer Rundreise

Unsere Reiseroute 2017

4 Tage Geburtstagsreise

Unsere Reiseroute 2018

10 Tage Winterreise

Unsere Reisen in Zahlen

2017 - Geburtstag in Reykjavik

596 km Fahrtstrecke 

4 Reisetage

2 Spa Besuche

 

2018/19 Weihnachten & Silvester

1.320 km Fahrtstrecke 

10 Reisetagen

3 Nächte Nordlichter bewundert

2016 - Rundreise Happycamper

2.766 km Fahrtstrecke 

19 Reisetage

26 besuchte Wasserfälle

 8 besuchte Hot Pots

Reisegeschichten

Artikelserie: Die Wasserfallrunde - in 19 tage um Island

Wandergeschichten

Hast du lust ein Paar Bilder von unserer Reise zu Sehen?

Wo du uns noch finden kannst?

Wir posten fast Täglich & nehmen dich mit auf unsere Reisen!

  • Schwarz Pinterest Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon

© Natalie Krautkraemer 2018 - 2021